ALGORITHMS-AS-A-SERVICE ALS INNOVATIONSMOTOR FÜR DIE DATA ECONOMY

Unsere Kernprodukte sind maßgeschneiderte Hochleistungs-Algorithmen, die wir plakativ als High-Performance AI Engines bezeichen. Diese AI Engines sind der Motor der Data Economy, denn sie generieren die Mehrwerte und Erkenntnisse aus Rohdaten und machen neue Digitale Business Modelle möglich. Im Rahmen unseres Algorithms-as-a-Service (AaaS) Geschäftsmodells entwickeln wir führende Kern-Algorithmen für strategische Fokusthemen, passen diese maßgeschneidert an die Bedürfnisse unsere Kunden an, implementieren sie Plattform-agnostisch, stellen Support und Updates für den laufenden Betrieb bereit und kümmern uns um die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Lösungen.

Unsere Partner und Kunden nutzen unsere AI Engines um (A) ihr eigenes Kerngeschäft zukunftsfähig zu machen oder (B) als zentraler Motor eigener neuer Digitaler B2B- und B2C-Geschäftsmodelle für deren Kunden. Neben einzelner AI Engines bieten wir gebündelte AI Module an, die alle Algorithmen zur ganzheitlichen Abdeckung komplexerer Lösungen enthalten. Verschiedene AI Module wiederum aggregieren wir zu umfassenden AI Engine Bibliotheken, oder kurz Libraries, die bedeutende strategische Themenfelder mit End-to-End Kernlösungen ganzheitlich abdecken.

Die von uns entwickelten AI Engines laufen entweder als vollautomatisierte Standard-Anwendungen auf industriespezifischen Daten-Plattformen (Plattform-Aaas) oder als maßgeschneiderte Lösungen direkt auf der IT-Infrastruktur unserer Partner und Kunden (Partner-AaaS). Die Einführung neuer Smart Data Lösungen im Rahmen von Partner-AaaS startet i.d.R. mit einer Setup-Phase, gefolgt von einer Implementierungs-Phase und der operativen Support- und Weiterentwicklungs-Phase. Für die langfristige Zusammenarbeit und strategische Kooperationen bieten wir die gewünschten AI Engine Lösungen als integrierte AaaS-Jahres-Pakete an. Für ein erstes Kennenlernen der zahlreichen Vorteile und Mehrwerte unserer High-Performance AI Engines machen wir Ihnen auch gerne ein passgenaues Angebot für eine halbjährige Pilot-Phase basierend auf ihren gewünschten Lösungs-Komponenten.

UNSERE HIGH-PERFORMANCE AI ENGINE BIBLIOTHEKEN IM ÜBERBLICK

Für folgende strategischen Themenfelder bieten wir unsere Smart Data Lösungen als umfassende Algorithms-as-a-Service Libraries an:

  • HERACLES – die zukunftsweisende Energiewende Library
  • ACHILLES – die Predictive Maintenance, Anomalie-Erkennung und Echtzeit-Monitoring Library
  • DYNAMO – die Dynamic Pricing Library für die automatisierte Angebotserstellung
  • SPOC – die Forecasting Library für Bedarfs-Vorhersagen und Logistik-Optimierung
  • PROMETHEUS – das Szenarien-Simulator-Framework zur langfristigen Geschäfts-Optimierung
  • ECOSTAR3  – die DeepTech Library zur Energiekosten-Optimierung, Kosten-Transparenz und Risiko-Management

HERACLES – die zukunftsweisende Energiewende Library

HERACLES (Holistic Energy Transition Algorithms & DeepTech Components Library for Simulating & Optimizing Emerging Scenarios) ist unser Beitrag zum Gelingen der Energie- und Wärmewende. Als ganzheitliche, leistungsstarke DeepTech Library, bestehend aus sechs Modulen und 20 AI Engines, fasst HERACLES alle relevanten Kernalgorithmen zusammen, die für eine erfolgreiche Energiewende unabdingbar sind. HERACLES bringt Netzbetreiber, Versorger und Stadtwerke in kürzester Zeit an die Data Science & KI Innovationsfront und ebnet so den Weg in eine nachhaltige und klimaneutrale Zukunft.

HERACLES AI Module:

  • (1) Smart Grid Vorbereitung
  • (2) Smart Grid Betrieb & Überwachung
  • (3) Klimaneutrale Energie-Produktion
  • (4) Anlagen- & Betriebsmittel Optimierung
  • (5) Dynamische Netz-Steuerung und Energie-Bilanzierung
  • (6) Smart Grid Szenarien-Simulationen

Hauptmerkmale und Nutzen:

  • Alle relevanten Kernalgorithmen für die Energiewende aus einer Hand
  • Flexible und schnelle Implementierung der Lösungsmodule
  • Optimierung von Infrastruktur-Investments
  • Maximale Ergebnis-Transparenz
HERACLES Funktionalitäten-Überblick des AI Modules zur Smart Grid Vorbereitung.

ACHILLES – die Predictive Maintenance, Anomalie-Erkennung und Echtzeit-Monitoring Library

Mit der ACHILLES Bibliothek(Anomaly Characterization and Health Inspection Library for predictive Lifetime Estimations) fassen wir unsere umfassenden Lösungen in den Bereichen vorausschauende Wartung, Anomalie-Erkennung & -Klassifikation und Echtzeit-Zustandsüberwachung zusammen.

AI Module:

  • (1) Predictive Maintenance für Maschinen-Assets
  • (2) Vorausschauende Kabelzustands-Überwachung (ATLAS)
  • (3) Anomalie-Erkennung und -Klassifikation in Infrastrukturnetzen

Hauptmerkmale und Nutzen:

  • Ganzheitliche automatisierte Verarbeitung aller relevanter Datenquellen
  • Optimierte Bestimmung und Eingrenzung von Fehlerorten
  • Datengetriebene Bestimmung erwarteter Restlebensdauern
  • Integrierte Root-Cause-Analysen zu Fehlerursachen
ACHILLES Echtzeit-Anomalie-Monitoring (links) und datengetriebenen Abschätzung der Restlebensdauer (rechts) eines Assets.

DYNAMO – die Dynamic Pricing Library für die automatisierte Angebotserstellung

DYNAMO (Dynamic Pricing for Automated ML-based Offers) verkürzt den Kalkulationsaufwand für individualisierte Angebote auf wenige Sekunden. Die hochdimensionalen DYNAMO Machine Learning Modelle nutzen für die Preisfindung sowohl die Informationen aus vergangenen Angeboten und Geschäftsabschlüssen, als auch makroökonomische Einflussfaktoren, individuelle Kundenaspekte und weitere preisrelevante Parameter.

AI Module:

  • (1) Preiskalkulator für gebrauchte Assets
  • (2) Dynamische Angebotserstellung für Individualanfertigungen

Hauptmerkmale und Nutzen:

  • Preisfindungsaufwand für individualisierte Angebote reduziert sich auf Sekunden
  • Transparente Darstellung des Preisfindungsprozesses
  • Ausgabe eines vorgeschlagenen Preises als auch der oberen und unteren Preisspanne
  • Darstellung der Preisgüte basierend auf Verfügbarkeit der Referenzdaten.
DYNAMO  Eingabefenster (links) und automatisierte Preiskalkulation (rechts) für gebrauchte Maschinen Assets.

SPOC – die Forecasting Library für Bedarfs-Vorhersagen und Logistik-Optimierung

SPOC (Stock & Product Optimization Cockpit) automatisiert und verbessert die Bedarfsplanung, optimiert die Lagerbestände und ermöglicht eine vorausschauende Distribution für Anwendungen in den Bereichen Handel, Industrie und Logistik.

AI Module:

  • (1) SPOC Retail
  • (2) SPOC Industry
  • (3) SPOC Logistics

Hauptmerkmale und Nutzen:

  • Optimierte Bedarfsvorhersagen für alle Standorte und Produkte
  • Bestimmung optimierter Lagerbestände in Abhängigkeit der Verfügbarkeitsanforderungen
  • Automatisierte Empfehlungen für Beschaffungs- bzw. Produktionsmengen
  • Logistik-Optimierung bei langen Transportwegen
SPOC Bedarfs-Vorhersagen und empfohlene Lagerbestände  für die globale Logistik-Optimierung.

PROMETHEUS – das Szenarien-Simulator-Framework zur langfristigen Geschäfts-Optimierung

Das PROMETHEUS (Predictive Observations and Machine Learning Toolset for heuristic Estimations of Future Scenarios) Framework erlaubt die Optimierung und Analyse von Geschäftsmodellen, Investitionen, CO2-Emissionen, Anreizmodellen und Klimawandel-Auswirkungen über Zeithorizonte von Jahrzehnten in die Zukunft. Vordefinierte und individuell wählbare Zukunftsszenarien lassen sich in wenigen Sekunden fundiert berechnen und liefern so belastbare Entscheidungsgrundlagen für die zukünftige Ausrichtung von Unternehmensstrategien und dem optimierten Einsatz von Investitionen.

AI Module:

  • (1) CO2 Szenarien-Simulator
  • (2) Investitions-Optimierung
  • (3) Versorgungssicherheit
  • (4) Zukünftige Infrastrukturnetze

Hauptmerkmale und Nutzen:

  • Szenarien-Simulationen bis ins Jahr 2100 basierend auf bis über 100 gekoppelter und validierter ML-Modelle
  • Sichtbarmachung und Analyse komplexer nicht-linearer Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen
  • Optimierung langfristiger Investitionen vor Ausgabe des ersten Euro
  • Analyse der Geschäftsmodell-Auswirkungen langfristiger Metatrends
PROMETHEUS Langfrist-Szenarien zur Entwicklung des unternehmensweiten CO2 Fußabdrucks bis 2075.

ECOSTAR3  – die DeepTech Library zur Energiekosten-Optimierung, Kosten-Transparenz und Risiko-Management

ECOSTAR3 (Energy Cost Analyser + Forecaster + Optimizer) ist die mehrfach prämierte DeepTech Library für Verbrauchs-Transparenz, Energiekosten-Optimierung, Nutzung von Flexibilitäten und Risikominimierung durch volatile Energiepreise. Unternehmen und die produzierende Industrie können dadurch ihre Energiekosten signifikant senken, Flexibilitäten optimal nutzen und die Risiken volatiler Märkte minimieren.

AI Module:

  • (1) Standortspezifische Verbrauchs-Transparenz
  • (2) Verbrauchs- und Strompreis-Forecasting
  • (3) Zukünftige Kosten-Szenarien
  • (4) Batteriespeicher-Optimierung
  • (5) Nutzung von Flexibilitäten
  • (6) Energy Real-time Optimization Controller (E-Raptor)

Hauptmerkmale und Nutzen:

  • Detaillierte Potenzialanalyse zur Energiekosten-Optimierung
  • 100% Verbrauchs- & Abrechnungs-Transparenz für jeden Standort
  • Optimale Nutzung von SPOT-Markt Energiepreisen
  • Energiekosten-Reduzierung bis 30%
ECOSTAR3 Frontend  für die Energiekosten-Minimierung und volle Kosten-Transparenz.

    Interesse? Lassen Sie uns sprechen!


    Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

    Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.